Texter
Konzepter
Projektleiter

Als Texter, Konzepter und Projektleiter berate ich Sie in den inhaltlichen Belangen der Unternehmens- und Marketingkommunikation, vorwiegend im Business-to-Business-Bereich.

Vielleicht ist es mein Ordnungssinn, der mir erlaubt, Inhalte systematisch aufzubauen und verständlich wiederzugeben. Denn mit glatten Slogans und Headlines ist es selten getan. Je erklärungsbedürftiger ein Produkt ist - und das ist bei Investitions- und Technikgütern der Fall - desto gründlicher und überlegter muss der Texter arbeiten.

Vertiefte Kenntnisse bringe ich aus der Baubranche mit: Architektur, Baustoffe und -technik sowie Design und Möblierung. Ich bin Teil von mosaiq, der Netzwerkagentur für integrierte Kommunikation: Fachleute aus allen Richtungen der Branche ermöglichen die Umsetzung von umfassenden Kommunikationsaufgaben.

Leistungen

Der Schwerpunkt meiner Projekt-Mitarbeit liegt im Erstellen von Inhalten:

Unterlagen studieren, Informationen und Ideen aufnehmen, Wichtiges von Unwichtigem trennen; Inhalte strukturieren und wiedergeben, kreieren und redigieren. Branding (Firmen- und Produktenamen), Slogans und Claims, Produktbeschriebe, Produkt-PR, Referenzberichte (Success Stories), Fachartikel; Anzeigen, Stelleninserate, Broschüren, Briefe, Mailings, Webseiten, Social Media, Reden, Glückwunschkarten undsoweiter.

Die Wahl der Kommunikationskanäle hängt von der Aufgabenstellung ab. Bauen wir die Website neu oder einfach aus? Welche Rolle können die elektronischen und/oder sozialen Medien spielen? Drucken wir eine Broschüre? Vielleicht führt ein gelungener Event mit wirksamer PR-Arbeit zum Erfolg? Oder wir belassen es bei einem griffigen Brief. Der richtige Mix macht es aus.

Arbeitsmuster

  • Stromlinien und Strominfo Kundeninfo der eug Elektra Untergäu und Elektra Thal

    Zweimal jährlich geht eine 4- bis 6-seitige Kundeninformation an die rund 7500 Kunden im Versorgungsgebiet dieser regionalen Energielieferanten. Ich verfasse oder redigiere sämtliche Artikel dafür.

    Beispiel
  • ARTEC Architekturmagazin der St-Gobain-Gruppe

    ARTEC: Architecture, Art, Technology, Ecology - diese Themen machen nicht nur den Namen dieses hochwertigen Heftes (5. Jahrgang) aus, sondern auch den Inhalt. Im Auftrag der St-Gobain Weber AG habe ich Referenzobjekte beschrieben.

    Beispiel
  • Relaunch Webseite P. Sonderegger AG

    Im Rahmen dieses Redesigns hatte der Kunde den Wunsch, seine umfangreichen, bereits gut geschriebenen Inhalte komplett zu überarbeiten. Frisch und zum Lesen anregend sollten sie sein.

    Beispiel
  • Imagekampagne SSO Aargau (Zahnärztevereinigung)

    Um die Bekanntheit der Aargauischen Zahnärztevereinigung zu steigern und Vertrauen zu schaffen, wurden u.a. Freecards entworfen. Effektiv umgesetzt und verbreitet wurde schliesslich nur ein Sujet. Lesenswert sind sie trotzdem.

    Beispiel
  • Stellenanzeigen Siaxma AG

    Ausgetretene Pfade verlassen; den Mut haben, mal etwas Neues auszuprobieren; und die Reaktionen nicht zu scheuen. Diese Stellenausschreibungen kamen so gut an, dass sogar Leute anriefen, die gar keine Stelle suchten.

    Beispiel
  • Freizeitmagazin "tatsch", meo Verlag AG

    Einen «tatsch» journalistischer wirds, wenn ich das Redaktionsteam dieses seit 20 Jahren etablierten Regionalmagazins unterstützen darf. Das geht vom Interview mit einer Rockband bis zur Reportage über eine Tierklinik.

    Beispiel
  • Mitarbeiterportraits Inside Home & Office

    Für den krönenden Abschluss der Imagebroschüre durfte ich die Portraits des inside-Teams texten. Tönt vielleicht etwas ungewohnt – kam aber umso besser an.

    Beispiel
  • Kundenzeitung Siaxma AG

    Tue Gutes und sprich darüber – um nichts anderes geht es beim «Siaxma Info». Seit vielen Jahren reise ich für diesen Kunden fast durch die ganze Schweiz und dokumentiere seine Success Stories (Referenzobjekte) mit Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssystemen.

    Beispiel
  • Tagungsmoderation R. Nussbaum AG

    Auch Moderation hat mit Inhalt zu tun. An der Nussbaum Expertentagung 2016 zum Thema«Auswirkungen des verdichteten Bauens auf die Trinkwasserverteilung» durfte ich das Konzept mitgestalten, durch die Tagung führen und die Podiumsdiskussion moderieren.

    Beispiel
  • Imagebroschüre Bospi AG, Bohrwerkzeuge

    Die Gesamtleistung dieses auf geologische Bohrungen spezialisierten KMU wurde nach Jahren der Weiterentwicklung in neue Worte gefasst.

    Beispiel

Referenzen

Folgende Unternehmen und Organisationen durfte ich unter anderen schon begleiten (Auszug):